Bogenbau

An diesem Wochenende können Sie Ihren individuellen, perfekt auf Sie zugeschnittenen Bogen bauen. Aus verschiedenen Hölzern und Formen werden Sie Ihren Rohling auswählen. Um die Spannung in Ihrem Bogen zu erzeugen, werden Sie eine flämisch gespleiste Sehne anfertigen. Sie werden den Bogen tillern und den Griff in Form bringen und- was natürlich nicht fehlen darf- zwei Pfeile bauen.
Im Anschluss besteht ausreichend Möglichkeit, den neuen Bogen auszuprobieren.
Seien Sie gespannt wie ein Flitzebogen und freuen Sie sich auf zwei aufregende Tage voller Spaß und Action.

Ziel:

  • Unterschiedliche Bogentypen kennen lernen
  • Werkzeug zum Bogenbau kennen lernen, den Umgang mit diesen üben
  • Einen Bogen selbstständig unter Anleitung bauen
  • Den fertigen Bogen einschießen und mit nach Hause nehmen
  • Zwei Tage aus dem Alltag aussteigen
  • Eine Menge Spaß haben und nette Leute kennen lernen

Ort: Bogenwerkstatt Schreinerei Hörnchen, Zum Knopp 13, 53937 Schöneseiffen
Zielgruppen: von 12 bis 102, Männer und Frauen, technisch und handwerklich Interessierte, Bogenbegeisterte, „das Kind im Erwachsenen“
Mindestteilnehmeranzahl: 1
Höchstteilnehmeranzahl: 10
Dauer:
Samstag 9.30 – 18 Uhr
Sonntag 9.30 – 16 Uhr
Rahmenbedingungen: Getränke und Süßigkeiten für die Nerven werden gestellt.
Kosten: 185,-€ inkl. Material
Termine: auf Anfrage

Anmeldung:
www.die-bogenwerkstatt.de
oder 02485 - 785
Besonderheiten:
Angemessene Kleidung: es staubt…

Empfehlung Übernachtung:

  • Ingeborg Heinen, Harperscheid 42, 53937 Schleiden, 02485 - 376
  • Hermine Gentges, Harperscheid 11, 53937 Schleiden, 02485 - 423
  • Haus Abrahm, In der Dreesbach 24, 53940 Hellenthal, 02482 - 606663