Ofenbauer

Geplant, gesetzt, gewärmt

Am Brandholz wärmt man sich dreimal - erst bei der anstrengenden Waldarbeit, dann beim schweißtreibenden Hacken, und schließlich genüsslich und behaglich am Feuer im Ofen. Vom Fachmann entworfen, gebaut und gesetzt, sorgen die Öfen allerdings nicht nur für wohltuende Wärme, sondern fügen sich auch passgenau und formschön in den individuellen Wohnraum.

Sandra und Gerd Kuhlmann

Das Ofenhaus
Bundesstraße 124
52159 Roetgen