Museen

LVR Industriemuseum

Wie einst Dornröschen

Die Tuchfabrik Müller in Euskirchen-Kuchenheim
Das LVR-Industriemuseum hat am Nordrand der Eifel eine komplette Tuchfabrik mit dem Maschinenpark der Zeit um 1900 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der ehemalige Besitzer Kurt Müller ließ nach der Schließung des Betriebs 1961 seine  Fabrik in einen Dornröschenschlaf versinken. Das Industriemuseum hat die vollständig erhaltene Tuchfabrik im Jahr 2000 wieder zu Leben erweckt. Ein Besuch ist wie eine Zeitreise zurück in das verflossene Industriezeitalter. Eine besonderes Erlebnis ist der Vorführbetrieb: Bei jeder Führung durch das Museum werden die wichtigsten Spinn- und Webmaschinen in voller Aktion gezeigt. Jeden zweiten Sonntag im Monat läuft sogar die Dampfmaschine.